Potential für Leichtbau-Photovoltaik auf dachlastbeschränkten Dächern

Osnatech Geschäftsführer Matthias Mittelviefhaus im Interview mit Michael Hafemann

Dass das Thema Energie im Schatten des Ukraine-Krieges einen extrem hohen Stellenwert bekommen hat, ist mehr als deutlich. Deutlich zeigt sich ebenfalls die Abhängigkeit Deutschland von Energieimporten eingedenk fehlender eigener Energiequelle – bis auf die Erneuerbaren. Aber auch hier scheinen viele Möglichkeiten noch nicht wirklich genutzt zu werden. Ein Blick auf die Dächer der Industrie zeigt deutlich in Sachen Solarenergie ist hier noch deutlich Luft nach oben. In Kooperation mit dem Photovoltaik-Hersteller SunMan machen wir die zahlreichen, bisher ungenutzten Hallendächer mit Traglastbeschränkung für die Energiewende nutzbar. Mehr dazu im Interview mit Osnatech Geschäftsführer Matthias Mittelviefhaus.