OSNATECH Infrarotheizungen 230V – modernste Wand- und Deckenpaneele mit CNT-Technologie

Plug-and-Play für behagliche Wärme, gesundes Raumklima und reduzierte Heizkosten – mit den OSNATECH Infrarotheizungen der IR-Serie 230V schonen Sie ihr Portmonnaie und die Umwelt und fördern gleichzeitig Ihre Gesundheit.

Die OSNATECH IR-Serie 230V

Übersicht & Features

Einfache Montage und vielseitige Einsatzmöglichkeit: Ob Wand-, Decken- oder Pendelmontage – die Paneele der OSNATECH IR-Serie 230V mit Steckerthermostat sind für alles gerüstet.
Erstklassige Effizienz und hochwertige Verarbeitung – der Aluminium-Rahmen sorgt für hohe Stabilität und ein perfektes Wärmemanagement.
Einfache Montage und vielseitige Einsatzmöglichkeit: Ob Wand-, Decken- oder Pendelmontage – die Paneele der OSNATECH IR-Serie 230V mit Steckerthermostat sind für alles gerüstet.
“Heat to go” – mit dem universellen und separat erhältlichen Standfuß-Set stellen Sie die Infrarotheizungen aus der OSNATECH IR-Serie 230V auf, wo Sie möchten.
Ihr Titel geht hier

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Gesunde Strahlungswärme statt aufgeheizte Raumluft

Reduzierte Energiekosten und gesunde Raumluft – statt wie bei klassischen Öl- und Gasheitungen Wärme energienintensiv in der Raumluft zu speichern, nutzen die OSNATECH Infrarotheizungen der IR-Serie 230V einfach die Objekte im Raum als Wärmespeicher. Die energieeffiziente und natürliche Strahlungswärme der OSNATECH-Heizungen erwärmt vor allem Wände, Decken, Böden und Objekte im Raum. Es entsteht eine behagliche Wärme bei gleichzeitig staubfreier, trockener, kühler und somit gesunder Atemluft.

Weitere Infos zum Wirkprinzip der OSNATECH Infrarotheizungen

Carbon-Nano-Tube-Technologie (CNT)

Die OSNATECH Infrarotheizungen der IR-Serie 230V arbeiten mit hocheffizienten Carbon-Nano-Tubes (CNTs) – einem Quantensprung in der Heiztechnologie. Das Neuartige der CNT-Technologie sind die elektrisch angeregten Kohlenstoff-Nano-Röhrchen mit einer 1.000 mal höheren Leitfähiger als Kupfer. Durch dieses innovative Verfahren verbraucht die IR-Serie 230V bei gleicher Wärmeentwicklung erheblich weniger Energie als IR-Heizungen ohne CNT-Technologie.

Weitere Infos zur CNT-Technologie

Sparen Sie Platz und Energie

Herkömmliche Heizsysteme brauchen in der Regel sehr viel Platz (Öltank, Boiler, etc.). Die OSNATECH Infrarotheizungen der IR-Serie 230V hingegen benötigen hingegen nicht mehr Platz als ein Bild an der Wand. Ein weiteres Problem: Klassische Öl- und Gasheizungen verfügen oft über einen sehr schlechten Wirkungsgrad, da die Wärme nicht da entsteht, wo sie benötigt wird. Anders bei unseren OSNATECH Infrarotheizungen: Hier entstehen die Kosten nur dort wo die Heizleistung benötigt wird – nämlich in Ihrer persönlichen Bedarfszone. Dieses macht sich besonders in den Übergangszeiten (Frühjahr/ Herbst) bemerkbar. Nutzen Sie die Infrarotheizung als Zusatzheizung, können Sie in diesen Zeiten die Hauptheizung komplett ausschalten und nur mit unseren Infrarot-Paneelen heizen.

Weitere Infos zum Wirkungsgrad der OSNATECH Infrarotheizungen

Einfachste Installation und Regelung

Die OSNATECH Infrarotheizung IR-Serie 230V ist denkbar einfach. Die Heizung wird mit Steckerthermostat* ausgeliefert und kann so direkt an eine 230V Steckdose angeschlossen werden. Die einfache Wandmontage erfolgt über die serienmäßig mitgelieferten Haken. Darüber hinaus ist auch ein Pendel-, oder Deckenmontageset erhältlich.

“Heat to go” – mit dem universellen und separat erhältlichen Standfuß-Set stellen Sie Ihre OSNATECH Infrarotheizung der IR-Serie 230V ganz flexibel auf – z.B. neben Ihre Sitzgarnitur, Ihre Schrankwand oben neben den Schreibtisch.

*Elektrische Infrarot-Panel-Heizungen müssen lt. Ökodesign Richtlinie (EU-Verordnung 2015/1188) immer mit einem intelligenten Thermostat betrieben werden. Daher legen wir jeder Heizpanel das Stecker-Thermostat TS 10 bei. Alternativ kann die Regelung ebenso problemlos mit anderen herkömmlichen Thermostaten erfolgen. Vom einfachen Temperaturfühler, der lediglich die Heizung an- und abstellt, so dass die gewünschte Temperatur erhalten bleibt, bis zur komfortablen Steuerung via App oder PC ist hier alles möglich. So entstehen neben den Anschaffungskosten nahezu keine weiteren Kosten.

Die Oberflächen der OSNATECH IR-Serie 230V

OSNATECH Infrarotheizung Naturschiefer-Oberfläche „Autumn“

OSNATECH Infrarotheizung Naturschiefer-Oberfläche „Black Line“

OSNATECH Infrarotheizung Naturschiefer-Oberfläche „Galaxy“

OSNATECH Infrarotheizung Keramik-Oberfläche „altweiß“

Größen & Oberflächen

Die Größen der OSNATECH IR-Serie 230V

Die Wand- und Deckenpaneele der OSNATECH IR-Serie 230V sind in vier unterschiedlichen Größen verfügbar:

  • IR 100: 320 x 600 x 42 mm
  • IR 200: 600 x 620 x 42 mm
  • IR 300: 600 x 920 x 42 mm
  • IR 400: 600 x 1220 x 42 mm
Vorteile & Benefits

Die Vorteile der OSNATECH IR-Serie 230V im Überblick

  • Angenehme Strahlungswärme wird direkt an Menschen und Oberflächen übertragen •
  • Geringe Temperaturunterschiede innerhalb von Räumen – vermindert Schimmelbildung •
  • Größerer Wohlfühlbereich trotz reduzierter Lufttemperatur (ca. 19°)
  • Sehr gut für Hausstauballergiker geeignet – weniger Verwirbelung von Luft und Staub
  • Schnelles, mobiles Heizen „Heat to go!“
  • Geringe Installations- und Einbaukosten
  • Flexible Montageoptionen: Einbau, Anbau, frei stehend – Plug and Play!
  • Kreative Gestaltungsmöglichkeiten
  • Erhebliche CO2-Reduktion
  • Bis zu 30% geringere Energiekosten
  • Dimmbar
  • Keine Verschleißteile
  • Wartungsfrei!
  • Made in Germany
  • 5 Jahre Garantie
  • Ideal auch als Zusatz-/ Ergänzungsheizung

Die Oberflächen der IR-Serie 230V bestehen wahlweise aus hochwertigem Naturschiefer mit einem im Markt einzigartigen Infrarot-Strahlungsfaktor von 75% oder aus extrem widerstandsfähiger altweißer bzw. individuell bedruckter Keramik.

OSNATECH Infrarotheizung IR 100 (inkl. Steckerthermostat TS10)

OSNATECH Infrarotheizung IR 100

OSNATECH IR 100
Artikel-Nr.: 900005
Maße in mm: 320 x 600 x 42

Die Wand- und Deckenpaneele OSNATECH IR 100 beheizt eine Fläche von bis zu 4 m2 (abhängig vom Dämmstandard der Räume) bei einer Leistungsaufnahme von nur ca. 105 Watt. Die Oberflächen bestehen wahlweise aus hochwertigem Naturschiefer oder aus altweißer Keramik.

OSNATECH Infrarotheizung IR 200 (inkl. Steckerthermostat TS10)

OSNATECH Infrarotheizung IR 200

OSNATECH IR 200
Artikel-Nr.: 900105
Maße in mm: 600 x 620 x 42

Die Wand- und Deckenpaneele OSNATECH IR 200 beheizt eine Fläche von bis zu 8 m2 (abhängig vom Dämmstandard der Räume) bei einer Leistungsaufnahme von nur ca. 210 Watt. Die Oberflächen bestehen wahlweise aus hochwertigem Naturschiefer oder aus altweißer bzw. individuell bedruckter Keramik.

OSNATECH Infrarotheizung IR 300 (inkl. Steckerthermostat TS10)

OSNATECH Infrarotheizung IR 33

OSNATECH IR 300
Artikel-Nr.: 900205
Maße in mm: 600 x 920 x 42

Die Wand- und Deckenpaneele OSNATECH IR 300 beheizt eine Fläche von bis zu 12 m2 (abhängig vom Dämmstandard der Räume) bei einer Leistungsaufnahme von nur ca. 315 Watt. Die Oberflächen bestehen wahlweise aus hochwertigem Naturschiefer oder aus altweißer bzw. individuell bedruckter Keramik.

OSNATECH Infrarotheizung IR 400 (inkl. Steckerthermostat TS10)

OSNATECH Infrarotheizung IR 400

OSNATECH IR 400
Artikel-Nr.: 900305
Maße in mm: 600 x 1220 x 42

Die Wand- und Deckenpaneele OSNATECH IR 400 beheizt eine Fläche von bis zu 16 m2 (abhängig vom Dämmstandard der Räume) bei einer Leistungsaufnahme von nur ca. 420 Watt. Die Oberflächen bestehen wahlweise aus hochwertigem Naturschiefer oder aus altweißer bzw. individuell bedruckter Keramik.

Steckerthermostat TS10

Steckerthermostat TS10

Steckerthermostat TS 10*

Artikel-Nr.: 500151

– für jeden Tag ein anderes Programm
– Möglichkeit der Einstellung von zwei Temperaturstufen (Komfort, Eco)
– kurzfristige Änderung der Programmtemperatur möglich
– Funktion der dauerhaften Ausschaltung des Verbrauchers (OFF)

*Elektrische Infrarot-Panel-Heizungen müssen lt. Ökodesign Richtlinie (EU-Verordnung 2015/1188) immer mit einem intelligenten Thermostat betrieben werden. Daher legen wir jeder Heizpanel das Stecker-Thermostat TS 10 bei.